unesco-bamberg-weiss.png

    Neuzugang beim Zentrum Welterbe

    Zentrum Welterbe Bamberg begrüßt neuen wissenschaftlichen Volontär

    25.02.2019

    Neuzugang beim Zentrum Welterbe

     

    Ab dem 15. Februar wurde im Zentrum Welterbe die Stelle des wissenschaftlichen Volontärs neu besetzt. In den kommenden zwei Jahren wird André Hain das Team bei der Durchführung der aktuellen Welterbe-Projekte unterstützen und dabei Einblicke in die Struktur und Organisation der kommunalen Verwaltung erhalten.

    Nach dem Abschluss seines Masterstudiums an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg im vergangenen Jahr freut sich der aus dem bayerischen Fichtelgebirge stammende Volontär auf die vor ihm liegende neue Aufgabe.

    Der erste Höhepunkt von André Hains Volontariat steht mit der Eröffnung des Welterbe-Besucherzentrums auf dem Areal der Unteren Mühlen bereits fest.

     

    Neuigkeiten & Presse