unesco-bamberg-weiss.png

    20

    Februar

    25 Jahre UNESCO-Welterbe „Altstadt von Bamberg“

    VHS-Semester-Auftakt: Gespräch über Herausforderungen für das Welterbe gestern – heute – morgen

    25 Jahre UNESCO-Welterbe „Altstadt von Bamberg“

    Dr. Anna Scherbaum im Gespräch mit Patricia Alberth (Zentrum Welterbe Bamberg) und Dr. Karin Dengler-Schreiber (Landesdenkmalrat)

    2018 begeht die Bamberger Altstadt ihr 25-jähriges Jubiläum als UNESCO-Welterbestätte. Wie hat sich die Welterbestadt über die Jahre verändert? Worin bestehen die Herausforderungen beim Erhalt des Flächendenkmals? Welche Ziele hat sich die Welterbestadt für die Zukunft gesteckt? Die Leiterin der Volkshochschule diskutiert diese und weitere Themen im Rahmen des Semester-Auftakts des Volkshochschule Bamberg Stadt mit der ehemaligen und der aktuellen Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg.

    Die Podiumsdiskussion findet im Großen Saal statt.

    Der Eintritt ist frei.

    Diese Veranstaltung bildet den Semester-Auftakt der VHS und ist Teil der Jubiläumsvortragsreihe, die in Kooperation mit der Volkshochschule Bamberg Stadt und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg organisiert wurde. Hier sprechen sowohl Bamberger Experten als auch Gastreferenten über Welterbe-relevante Themen.

    Datum: 20.02.2018

    Uhrzeit: 19:00 Uhr

    Ort: VHS Bamberg Stadt

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 20.02.2018 19:00
    Termin-Ende 20.02.2018 20:30
    Einzelpreis Frei
    Ort
    VHS Bamberg Stadt
    Tränkgasse 4, 96052 Bamberg, Deutschland
    VHS Bamberg Stadt

    Veranstaltungen

    25.01.2018

    10:00

    Führung durch das Minimuseum Erba in Begleitung eines Zeitzeugen

    25.01.2018

    10:00

    Führung durch die weltweit größte Sammlung islamischer Metallarbeiten des Mittelalters

    25.01.2018

    18:00

    Führung durch die Räumlichkeiten des Stadtarchivs mit Vorstellung der digitalen Benutzungsmöglichkeiten

    20.02.2018

    19:00

    VHS-Semester-Auftakt: Gespräch über Herausforderungen für das Welterbe gestern – heute – morgen

    25.02.2018

    10:00

    Kinderführung durch das Minimuseum Erba in Begleitung eines Zeitzeugen

    25.02.2018

    16:00

    Ein Einblick in die Material- und Formenvielfalt der Taschenuhrständer

    27.02.2018

    17:30

    Kochkurs rund um klassisches Bamberger Grünzeug: Spinat, Petersilie und Pastinaken

    01.03.2018

    18:30

    Seminar zum Thema Grünanlagen und deren Bedeutung für Welterbestädte

    07.03.2018

    18:45

    Fimvorführung einer Dokumentation über das erste Jahr des Bamberger Selbsterntegartens mit Diskussion

    10.03.2018

    10:00

    Vorstellung des Welterbe-Bildungsangebots durch das Zentrum Welterbe Bamberg

    13.03.2018

    18:30

    Seminar rund um Bambergs kulturelles, künstlerisches und machtpolitisches Netzwerk im Osten Europas

    13.03.2018

    18:30

    Seminar zur Vorbereitung einer Fotoausstellung zum 25. Welterbe-Jubiläum der „Altstadt von Bamberg“

    16.03.2018

    16:00

    Stadtspaziergang zu 25 ausgewählten Türen und Toren in Bamberg

    16.03.2018

    17:00

    Alte und neue Rezepte mit der Bamberger Birnförmigen Zwiebel

    17.03.2018

    10:00

    Saatgutfestival am Aufseßhöflein

    20.03.2018

    17:30

    Kochkurs rund um das Heilkraut und das einstige Bamberger „Arme-Leute-Essen“

    22.03.2018

    19:00

    Vortrag über die Herausforderungen bei der Sanierung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth

    22.03.2018

    20:00

    Welturaufführung des Konzerts mit Werken von Viera Janárceková, Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla

    25.03.2018

    10:00

    Exklusive Führung durch die Sonderausstellung des Fränkischen Brauereimuseums

    25.03.2018

    14:00

    Führung durch die spektakuläre Fossilienausstellung des Naturkunde-Museums

    12.04.2018

    16:00

    Stadtspaziergang zu 25 ausgewählten Türen und Toren in Bamberg

    13.04.2018

    16:00

    Führung rund um Veränderungen Bambergs durch die Reformation

    17.04.2018

    19:00

    Lecture about the Dominikanerkirche becoming a concert hall

    18.04.2018

    19:30

    Talk-Runde zum Thema „Gärtnern in der Welterbestadt Bamberg“

    21.04.2018

    09:30

    Gartenbauworkshop für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

    24.04.2018

    18:30

    Seminar zu Besonderheiten, Aktivitäten, Vermarktung und Problemen deutscher Welterbestädte

    24.04.2018

    19:00

    Vortrag über die Bedeutung des Stadtgrüns als prägendes Element für die Städte

    25.04.2018

    15:00

    Führung durch das Gärtner- und Häckermuseum rund um die Zunft der Bamberger Gärtner

    25.04.2018

    16:00

    Führung durch das unmittelbar an den Bamberger Dom angebaute Kapitelhaus

    26.04.2018

    19:00

    Ein Erfahrungsbericht aus Bamberg im Rahmen der Bayreuther Residenztage 2018

    28.04.2018

    15:00

    Stadtführung auf den Spuren des 19. Jahrhunderts – einer Zeit der Umbrüche und der Salonkultur

    29.04.2018

    10:00

    Vorstellung der bis heute lebendigen Gärtnertradition in der Bamberger Gärtnerstadt

    29.04.2018

    15:00

    Führung durch die Ausstellung des Historischen Museums

    05.05.2018

    09:30

    Gartenbauworkshop für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

    05.05.2018

    14:00

    Gartenbauworkshop für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

    06.05.2018

    11:00

    Ausstellungseröffnung mit Vortrag

    06.05.2018

    14:00

    Was hat unsere Stadt mit den Pyramiden von Gizeh gemeinsam?

    13.05.2018

    14:00

    Jubiläumsfahrradtour durch das Welterbe

    15.05.2018

    18:15

    Vortrag rund um das Thema „Erbe“ und seine Herausforderungen für Städte

    15.05.2018

    19:00

    Vortrag zu den deutschen Einträgen im Memory of the World Programme der UNESCO

    17.05.2018

    19:00

    Führung rund um ein technisches und klangliches Denkmal

    18.05.2018

    09:30

    Exkursion durch Bergstadt und Inselstadt

    25.05.2018

    16:00

    Fachkundige Führung durch das E.T.A. Hoffmann Theater

    25.05.2018

    16:00

    Führung durch die Jahresausstellung des BBK Oberfranken

    29.05.2018

    18:15

    Vortrag über die Möglichkeiten der Digitalisierung im Bereich Denkmalpflege und Museumskunde

    01.06.2018

    - 03.06.2018

    Zisterziensische Klosterlandschaften in Mitteleuropa – Internationale Fachtagung

    01.06.2018

    17:00

    Zisterziensische Klosterlandschaften in Mitteleuropa – Ausstellungseröffnung

    02.06.2018

    Familienaktionen auf dem Maxplatz

    03.06.2018

    Jubiläumsführungen durch das Welterbe mit anschließendem Bamberger Abend

    05.06.2018

    19:00

    Vortrag über das älteste medizinische Buch des abendländischen Mittelalters

    09.06.2018

    09:30

    Gartenbauworkshop für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

    09.06.2018

    14:00

    Rundführung zu Orten, die mit bedeutenden Bamberger Philosophen verbunden sind

    10.06.2018

    11:00

    Führung durch das imposante Krackhardt-Anwesen und seine Spielorte

    13.06.2018

    19:00

    Die Bamberger Apokalypse als herrscherliches Buchgeschenk

    14.06.2018

    17:00

    Führung durch das unmittelbar an den Bamberger Dom angebaute Kapitelhaus

    14.06.2018

    17:30

    Rundgang durch die Gärtnerstadt

    15.06.2018

    17:00

    Einblick in die dynamische symbolische Dimension des Bamberger Welterbes

    16.06.2018

    15:00

    Fest zum Abschluss der Restaurierungen des barocken Brunnens

    21.06.2018

    18:00

    Ausstellungsführung

    25.06.2018

    14:00

    Führung durch die Barockgalerie der Neuen Residenz mit Werken Michael Bretschneiders

    25.06.2018

    16:00

    Als Tandem in die Staatsbibliothek

    30.06.2018

    14:30

    Informationen zu Geschichte, Anbau und Pflege der Bamberger Gemüsesorten

    30.06.2018

    20:30

    Open-Air-Theateraufführung der weltberühmten Komödie (Premiere)

    gruppe-474.png