unesco-bamberg-weiss.png

    27

    Dezember

    Benefizkonzert zur Erhaltung der Martinskirche

    Ein Konzert mit alpenländischer Musik, weihnachtlichen Orgelwerken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen

    Benefizkonzert zur Erhaltung der Martinskirche

    Die Benefizkonzertreihe „Musik in St. Martin – Musik für St. Martin“ bereichert das Kulturangebot der Welterbestadt Bamberg und unterstützt gleichzeitig die Pfarrgemeinde dabei, die Kosten für die Sanierung und Erhaltung der Martinskirche zu tragen.

    Um für Weihnachtsstimmung in St. Martin zu sorgen, wurde bereits mehrfach die Orgel mit dem Klang der Oboe verbunden. Das diesjährige Weihnachtskonzert erhält durch die Truhenorgel im Chorraum (gespielt von Ulrich Theißen) und die Mitwirkung des Hackbretts (Nani Fritz) einen alpenländischen Charakter. Es darf und soll wieder mitgesungen werden.

    Der Eintritt ist frei. Der Förderverein St. Martin bittet um angemessene Spenden.

    Datum: 27.12.2018

    Uhrzeit: 17:30 Uhr

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 27.12.2018 17:30
    Einzelpreis Frei
    Ort
    St. Martin
    Jesuitenstraße 1, 96047 Bamberg, Deutschland
    St. Martin

    Veranstaltungen

    25.12.2018

    16:00

    Führung durch die Winterausstellung des Historischen Museums

    27.12.2018

    17:30

    Ein Konzert mit alpenländischer Musik, weihnachtlichen Orgelwerken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen

    gruppe-474.png