unesco-bamberg-weiss.png

    11

    Dezember

    Festakt

    Feier zum 25. Jubiläum der UNESCO-Titelverleihung an die Stadt Bamberg

    Festakt

    2018 begeht die Altstadt von Bamberg ihr 25. Jubiläum als UNESCO-Welterbestätte. Seit Jahresbeginn finden anlässlich dessen zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Welterbe statt. Zum Abschluss der Feierlichkeiten lädt die Stadt Bamberg zum Festakt am 11. Dezember – dem Tag, an dem der Stadt Bamberg 1993 offiziell der Welterbetitel verliehen wurde.

    Festrednerin des Abends, der von Oberbürgermeister Starke eröffnet wird, wird Prof. Dr. Maria Böhmer, ehemalige Staatsministerin im Auswärtigen Amt und Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, sein. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von den Bamberger Symphonikern. Auf dem Programm stehen zudem ein filmischer Rückblick über das Jubiläumsjahr, die Verleihung des Jubiläumspreises der Stiftung Weltkulturerbe Bamberg sowie ein Beitrag von Nora-Eugenie Gomringer, der Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia.

    Datum: 11.12.2018

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 11.12.2018
    Einzelpreis Frei

    Veranstaltungen

    25.12.2018

    16:00

    Führung durch die Winterausstellung des Historischen Museums

    27.12.2018

    17:30

    Ein Konzert mit alpenländischer Musik, weihnachtlichen Orgelwerken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen

    gruppe-474.png