Hovermenü

    12

    Juni

    UNESCO-Welterbetag

    UNESCO-Welterbetag

    "Solidarität und Dialog" lautet das Motto des diesjähriges UNESCO-Welterbetags. Mit dem contweedancecollective um die Kunststipendiatin Johanna Knefelkamp-Storath und ihre Kollektiv-Partnerin Laura Saumweber plant das Zentrum Welterbe Bamberg aus diesem Anlass ein künstlerisch-filmisches Projekt in und vor der ehemaligen Marienkapelle am Pfahlplätzchen, bei dem sich Jugendliche und Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges tänzerisch begegnen. Unter dem Titel "Our Heritage" werden sowohl Körper als auch Gebäude als Speicher von Erinnerungen und im Zeichen des Erhaltens/ Weitertragens ebendieser inszeniert. Durch die Wahl des Ortes wird auch Bezug genommen auf das diesjährige Jubiläum "1700 Jahre jüdischen Leben in Deutschland". Die Aktivität im Hybridformat berücksichtigt die geltenden Hygieneregeln.

    Datum: 12.06.2021

    Uhrzeit: 15:00 Uhr

    Ende: 12.06.2021, 18:00

    Ort: Ehemalige Marienkapelle, Judenstraße 1, 96049 Bamberg

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 12.06.2021 15:00
    Termin-Ende 12.06.2021 18:00
    Einzelpreis Frei
    Ort
    Ehemalige Marienkapelle
    Judenstraße 1, 96049 Bamberg
    Ehemalige Marienkapelle

    Veranstaltungen

    03.11.2021

    18:00

    Vortrag von Dr. Roman Luckscheiter, Deutsche UNESCO-Kommission

    04.11.2021

    17:00

    Online-Vortrag im Rahmen der interkulturellen Wochen

    10.11.2021

    10:00

    Vortrag von Bénédicte Gaillard

    18.11.2021

    16:30

    Anmeldung über die VHS