unesco-bamberg-weiss.png

    25

    Mai

    Was bleibt? Bleibt was?

    Führung durch die Jahresausstellung des BBK Oberfranken

    Was bleibt? Bleibt was?

    Ist das Kunst oder kann das weg? (Den Spruch kennt mittlerweile fast jeder.) Oder kann Kunst sowieso weg? Was ist der Sinn dieser Gebilde namens Kunst, und müssen sie immer bleiben? Die Welt ist doch voll mit Kunst, oder? Gibt es etwas daran, das weiter zu geben ist? In diesem Rundgang mit Jan Burmester durch die Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler und Künstlerinnen (BBK) Oberfranken kommen solche und weitere Fragen zum Thema Wert und Erbe zur Sprache.

    Eintritt: 2,50 Euro (vor Ort zu entrichten)

    Diese Veranstaltung des Zentrums Welterbe Bamberg und des Berufsverbandes Bildender Künstler(innen) Oberfranken ist Teil der Sonderführungsreihe „25x25 ins Museum“, die speziell für das Welterbe-Jubiläumsjahr angeboten wird. Am 25. Tag jeden Monats finden 25-minütige Führungen in den Bamberger Museen und Sammlungen statt. Der Eintritt ist für 25-jährige frei, weitere Teilnehmende zahlen den jeweilig hausüblichen Eintrittspreis. Pro Führung können jeweils 25 Personen teilnehmen, daher ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

    Datum: 25.05.2018

    Uhrzeit: 16:00 Uhr

    Ort: Villa Dessauer, Hainstraße 4A, 96047 Bamberg, Deutschland

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 25.05.2018 16:00
    Registration Start Date 04.05.2018
    max. Teilnehmer 25
    verfügbare Plätze 21
    Stichtag, Anmeldungsende 24.05.2018 23:55
    Einzelpreis Frei
    Ort
    Villa Dessauer
    Hainstraße 4A, 96047 Bamberg, Deutschland
    Villa Dessauer
    Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
    21

    Veranstaltungen

    25.08.2018

    14:00

    Führung rund um das Feuerlöschwesen in der alten Zeit

    25.08.2018

    16:00

    Führung durch die Ausstellung Alexander Dettmars im Historischen Museum

    08.09.2018

    10:00

    Gartenbauworkshop für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

    08.09.2018

    15:00

    Stadtführung zum Thema „Lebenswelten am Wasser im Wandel“

    09.09.2018

    14:00

    Führung zu Tintorettos Himmelfahrt Mariens in der Oberen Pfarre

    09.09.2018

    14:00

    Führung zu Exportgeschichten ausgewählter Gemüsesorten und Kräuter der Bamberger Gärtner

    09.09.2018

    15:00

    Museumsführung zum Thema „Lebenswelten am Wasser im Wandel“

    09.09.2018

    16:00

    Führung zu den Erzählungen des Reliefs am Bamberger Jagdzeugstadel

    18.09.2018

    18:00

    Englische Podiumsdiskussion über das kulturelle Erbe Litauens

    22.09.2018

    Einzigartiges Ambiente vor der Kulisse der ehemaligen Klosteranlage und Kirche St. Michael

    25.09.2018

    16:00

    Führung durch die Sammlung des Fränkischen Brauereimuseums

    25.09.2018

    19:00

    Führung zum Verhältnis von Kunst und Kultur

    26.09.2018

    17:00

    Feierabendführung durch das unmittelbar an den Bamberger Dom angebaute Kapitelhaus

    03.10.2018

    15:00

    … oder wie es zum Tag der deutschen Einheit kam

    06.10.2018

    17:00

    Die zisterziensische Klosterlandschaft als kulturelles Erbe in Europa

    13.10.2018

    09:30

    Exkursion zum Thema „Stadtentwicklungsprojekte des 19. Jahrhunderts“

    13.10.2018

    17:30

    Ein Konzert mit Werken von Merkel, Reimann und Rheinberger

    16.10.2018

    19:00

    Risiken und Potentiale eines zukünftigen Erbes

    20.10.2018

    08:00

    Tagesfahrt auf den Spuren der Ebracher Zisterzienser

    20.10.2018

    15:00

    Einblicke in Struktur, Geschichte und Arbeitsweise

    21.10.2018

    14:00

    Die Bamberger Masken als Indikator kulturellen Mentalitätswandels

    25.10.2018

    10:00

    Führung durch das unmittelbar an den Bamberger Dom angebaute Kapitelhaus

    25.10.2018

    16:00

    Führung durch das Stadtarchiv Bamberg

    25.10.2018

    18:00

    Führung zu den in der Bamberger Staatsbibliothek verwahrten Handschriften des UNESCO-Weltdokumentenerbes

    25.10.2018

    18:00

    Führung zu den Wandmalereien in der (heutigen) Aula der Universität

    28.10.2018

    13:00

    Internationale Falknertagung und 50 Jahre IAF (International Association of Falconry) zur Pflege des immateriellen Kulturerbes

    04.11.2018

    16:00

    AGIL Wandeltheater in Kooperation mit dem Diözesanmuseum

    06.11.2018

    18:15

    Vortrag im Rahmen der Reihe „Rund ums Welterbe“

    06.11.2018

    19:00

    Vortrag zur Sanierung der Bamberger Residenz

    07.11.2018

    18:00

    Führung zu Baugeschichte, Holzqualität, Holzauswahl und Holzherkunft

    08.11.2018

    16:00

    Stadtspaziergang anlässlich des 25. Welterbejubiläums

    11.11.2018

    14:00

    Ein neuer Interpretationsansatz für das Skulpturenprogramm des Bamberger Doms

    17.11.2018

    11:00

    Fenster, die Augen der Häuser. Eine baugeschichtliche Entdeckungstour durch Bari

    17.11.2018

    17:30

    Ein Konzert mit Improvisationen sowie Werken von Bunk und Rheinberger

    20.11.2018

    19:00

    Vortrag über die Umnutzung von Industriedenkmälern

    22.11.2018

    17:30

    Werkstattführung in der Staatsbibliothek Bamberg

    24.11.2018

    11:00

    Palmyra. Von einer Hirtensiedlung zum römischen Handelszentrum in der Wüste

    25.11.2018

    14:00

    Einblicke in Struktur, Geschichte und Arbeitsweise

    25.11.2018

    14:00

    Führung durch die Troppauer Heimatstube

    25.11.2018

    16:00

    Kinderführung im E.T.A. Hoffmann-Haus

    27.11.2018

    19:00

    Vortrag zum gegenwärtigen Zustand der Altstadt von Aleppo und dem Wiederaufbau im Krieg zerstörter Welterbestätten

    29.11.2018

    16:00

    Stadtspaziergang anlässlich des 25. Welterbejubiläums

    01.12.2018

    11:00

    Wo ist die Lanze des Heiligen Georgs? Mit Hugo von Trimberg durch das mittelalterliche Bamberg

    11.12.2018

    Feier zum 25. Jubiläum der UNESCO-Titelverleihung an die Stadt Bamberg

    14.12.2018

    16:00

    Einblicke in Struktur, Geschichte und Arbeitsweise

    25.12.2018

    16:00

    Führung durch die Winterausstellung des Historischen Museums

    27.12.2018

    17:30

    Ein Konzert mit alpenländischer Musik, weihnachtlichen Orgelwerken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen

    gruppe-474.png