15

    März

    Welterbestadt musiziert mit Welterbestadt!

    Konzert am E.T.A.-Hoffmann-Gymnasium

    Welterbestadt musiziert mit Welterbestadt!

    Pünktlich zum 150-jährigen Bestehen des Schulgebäudes beginnt das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium einen Schulaustausch mit dem Musischen Gymnasium Istituto „P. Secco Suardo“ in der UNESCO-Welterbestadt Bergamo in Oberitalien. Und wie es sich gehört, wird diese Begegnung gleich musikalisch gefeiert.

    So lädt das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium zusammen mit der Partnerschule aus Bergamo zu einem Konzert um 19.00 Uhr in der unteren Turnhalle und freut sich, damit auch gleichzeitig der Stadt Bamberg zu den Feierlichkeiten des 30-jährigen Welterbe-Jubiläums gratulieren zu können.

    Neben den Blasorchestern beider Schulen werden an diesem Abend das Blechbläser-Ensemble und das Percussion-Ensemble des E.T.A. HoffmannGymnasiums auftreten. Das Programm spannt einen weiten Bogen von barocker Bläsermusik über klassische Werke bis hin zu modernen Blues Brothers-Klängen und zeitgenössischen Kompositionen für Schlagwerk.

     

    Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

    Datum: 15.03.2023

    Uhrzeit: 19:00 Uhr

    Ort: E.T.A. Hoffmann-Gymnasium, Sternwartstraße 3, 96049 Bamberg

    Preis: kostenlos

    Termin Eigenschaften

    Datum, Uhrzeit 15.03.2023 19:00
    Einzelpreis Frei
    Ort
    E.T.A. Hoffmann-Gymnasium
    Sternwartstraße 3, 96049 Bamberg
    E.T.A. Hoffmann-Gymnasium

    Veranstaltungen

    21.04.2024

    14:00

    "Bamberg on tour" am Sonntag, 21. April, gibt einen Eindruck von der Größe des von der Unesco geschützten Stadtgebiets Bambergerinnen und Bamberg...