Hovermenü

    Gärtnerfilm-Matinee reloaded

    Filmvorführung „Aus Liebe zum Überleben“ am 21. November

    16.11.2021

    Gärtnerfilm-Matinee reloaded

    Die beliebte Gärtnerfilmreihe wird auch 2021 fortgesetzt. Dieses Mal wird im Rahmen der Projektwerkstatt des Bund Naturschutzes zusammen mit der Solidarischen Landwirtschaft Bamberg und dem Zentrum Welterbe Bamberg eine Matinee veranstaltet. Am Sonntag, 21. November, wird um 12 Uhr im Lichtspiel Kino Bamberg der Film „Aus Liebe zum Überleben“ gezeigt.

    Darin stellt Regisseur Bertram Verhaag acht mutige Menschen vor, die Verantwortung übernehmen und alternative Landwirtschaftsmodelle betreiben. „Der Mensch als die ‚Krone der Schöpfung‘ hat Verantwortung für die Tiere, für den Boden und für die Umwelt“, so lautet die Devise. Alle Beteiligten haben sich abgewandt von Konventionen, von Agrargiften und unmenschlichen Arbeitsweisen. Ihre Form der Landwirtschaft ist frei von Schadstoffen und trägt zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit bei.

    Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Diskussion mit Gästen, unter anderem der Welterbe-Managerin Patricia Alberth, statt. Für das leibliche Wohl ist mit veganen und vegetarischen Snacks gesorgt. Der Eintritt ist frei.

    Die Veranstaltung findet unter den tagesaktuell geltenden Corona-Regeln statt.

    Neuigkeiten & Presse